Operational Excellence Manager

Gold certified

Excellence-Program-Bronze-Silber-Gold

Quick Info

Hinter dem Begriff Operational Excellence finden sich oftmals Lean-, Qualitätsmanagement- und Kultur-Veränderungsprogramme. Als Operational Excellence (OPEX) Manager arbeiten Sie hauptsächlich strategisch und bauen eine Struktur auf, um alle Prozesse im Unternehmen und werksübergreifend auf den Wertstrom und die Gesamtstrategie auszurichten. 

Neben Lean und Quality betrachten Sie auch die Strategien zur Instandhaltung, Six Sigma und das Supply Chain Management. Sie sind ein Bindeglied zwischen Abteilungen und optimieren die Schnittstellen. 

Weiterhin koordinieren Sie den gesamten KVP-Prozess. Die Verbesserungspotenziale sind bereits bei der Einführung von OPEX enorm. Das Unternehmen erhält einen Innovationsschub.

Dauer auf Anfrage
OPEX - 2
Termine auf Anfrage
OPEX - 4
OPEX - 6

Module:

OPEX - 8

Warum nicht Teil der Oberen 2% sein?

Erreichen Sie Ihre Ziele mit dem Excellence Programm!

Button - Discover Excellence
Management Seminare Kassel
Management Seminare für Führungskräfte
Management Seminare Persönlichkeitsentwicklung
Management Seminare Kassel
Management Seminare Deutschland

Wissenswertes

Die Rolle des OPEX Managers bietet zahlreiche Vorteile. Durch Ihre strategische Ausrichtung und den ganzheitlichen Ansatz können Sie erhebliche Effizienzsteigerungen und Kostensenkungen im gesamten Unternehmen erzielen. Die Fokussierung auf den Wertstrom und die Ausrichtung aller Prozesse auf die Gesamtstrategie führt zu einer besseren Nutzung der Ressourcen und einer höheren Produktivität.

Ihre Fähigkeit, als Bindeglied zwischen Abteilungen zu fungieren, fördert die Zusammenarbeit und reduziert Silodenken, was zu einer besseren Integration und Optimierung der Schnittstellen führt.

Durch die Anwendung zahlenbasierter Entscheidungen und fortlaufender Prozessverbesserungen tragen Sie zu nachhaltigem Erfolg und langfristiger Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens bei. Die Koordination des KVP-Prozesses und die Implementierung von OPEX-Strategien bringen bedeutende Innovations- und Verbesserungspotenziale mit sich, die das Unternehmen voranbringen.

Jedoch gibt es auch Herausforderungen und Risiken im Zusammenhang mit der Rolle eines OPEX Managers. Die Implementierung von OPEX erfordert eine enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Abteilungen und Ebenen im Unternehmen, was hohe Anforderungen an Ihre Kommunikations- und Führungsfähigkeiten stellt.

Widerstand gegen Veränderungen und neue Methoden kann eine signifikante Hürde darstellen, da Mitarbeiter und Führungskräfte möglicherweise skeptisch gegenüber den vorgeschlagenen Änderungen sind. Die ganzheitliche Betrachtung und Optimierung aller Prozesse und Systeme ist eine komplexe Aufgabe, die umfassende Kenntnisse und Erfahrung erfordert.

Ohne ausreichende Unterstützung und Ressourcen könnten OPEX-Initiativen ins Stocken geraten oder nicht die gewünschten Ergebnisse liefern. Die kontinuierliche Überwachung und Anpassung der implementierten Strategien ist notwendig, um deren Nachhaltigkeit und Erfolg zu gewährleisten. Eine mangelnde Nachverfolgung könnte dazu führen, dass erzielte Verbesserungen nicht dauerhaft sind.

Insgesamt bietet die Position des OPEX Managers eine wertvolle Gelegenheit, tiefgehende Kenntnisse und Fähigkeiten in der strategischen Unternehmensentwicklung und Prozessoptimierung zu erwerben und diese effektiv in die Praxis umzusetzen.

Mit der richtigen Unterstützung und einem klaren Fokus auf kontinuierliche Verbesserung können die erlernten Methoden zu signifikanten und nachhaltigen Erfolgen im Unternehmen führen.

Kontaktformular