Train-the-Trainer

Quick Info

Alle Excellence-Abschlüsse enthalten das Train-the-Trainer-Modul. Sie lernen, Trainingskonzepte mit passenden Techniken zu entwickeln.
Trainings führen Sie sowohl online als auch in Präsenz auf dem gleichen Qualitätsniveau durch. Als Trainer werden wir Sie begleiten und optimieren.

Dauer auf Anfrage
- 1
Termine auf Anfrage
- 3
- 5

Inhalte

● Die Rolle als Trainer

● Selbstwahrnehmung / Fremdwahrnehmung

● Eigenschaften eines Trainers

● Selbstmarketing

● KVP im Training

● Kennzahlen in Trainings

● Trainerleitfaden erstellen

● Training Capability Map

● Erstellen von Trainingsmaterial

● Trainingskonzepte

● Lernpsychologie

● Motivation von Trainern

● Flipchart Training

● Rhetorik im Training

● Kultur und Prinzipien

● Digitale Kommunikation

● Umgang mit Lampenfieber

● Gruppenbildung und Dynamik

● Rollen und Gruppenverhalten

● Technik, Equipment

● Troubleshooting

● Omnikanalfähigkeit

● Umgang mit digitalen Medien

● Besonderheiten Online-Seminar

Wissenswertes

Train-the-Trainer ist ein Schulungsansatz, der darauf abzielt, Personen, die als Trainer fungieren sollen, mit den erforderlichen Fähigkeiten, Kenntnissen und Methoden auszustatten, um effektiv Schulungen durchzuführen. Hier sind einige wichtige Punkte zu Train-the-Trainer:

  1. Ziel: Das Hauptziel von Train-the-Trainer ist es, Trainer in der Lage zu machen, Schulungen professionell und effektiv durchzuführen, sei es in Unternehmen, Bildungseinrichtungen oder anderen Kontexten.

  2. Inhalte: Train-the-Trainer-Programme umfassen typischerweise Themen wie Lerntheorie, Lehrmethoden, Präsentationstechniken, Gruppendynamik, Konfliktlösung und Evaluierung von Lernerfolgen.

  3. Methodik: Train-the-Trainer-Workshops verwenden oft eine praktische und erlebnisorientierte Lernmethodik, die es den Teilnehmern ermöglicht, aktiv zu lernen und ihre Fähigkeiten durch praktische Übungen und Rollenspiele zu verbessern.

  4. Zielgruppe: Teilnehmer von Train-the-Trainer-Programmen können sowohl erfahrene Trainer sein, die ihre Fähigkeiten verbessern möchten, als auch Personen, die neu in der Rolle des Trainers sind und grundlegende Schulungstechniken erlernen müssen.

  5. Vorteile: Train-the-Trainer bietet den Vorteil, dass Organisationen interne Ressourcen entwickeln können, um Schulungen durchzuführen, anstatt externe Trainer zu engagieren. Dies kann kosteneffizienter sein und ermöglicht eine größere Flexibilität bei der Planung und Durchführung von Schulungen.

  6. Anwendungsbereiche: Train-the-Trainer wird in verschiedenen Bereichen und Branchen eingesetzt, darunter Unternehmensschulungen, berufliche Weiterbildung, Lehrerausbildung, Gesundheitswesen, Kundenschulungen und mehr.

Insgesamt ist Train-the-Trainer eine effektive Methode, um die Qualität von Schulungen zu verbessern, das interne Know-how zu stärken und eine nachhaltige Schulungsstruktur in Organisationen aufzubauen.

Historie

Die Geschichte von Train-the-Trainer reicht bis ins frühe 20. Jahrhundert zurück, als Unternehmen begannen, interne Schulungsprogramme für ihre Mitarbeiter einzurichten. 

In dieser Zeit wurden Schulungen oft von erfahrenen Mitarbeitern oder externen Experten durchgeführt, die ihre Fähigkeiten an andere weitergaben. 

Mit dem Wachstum von Berufsausbildungsprogrammen und Schulungen in verschiedenen Branchen und Bereichen entstand ein wachsender Bedarf an qualifizierten Trainern. 

Dies führte zur verstärkten Nutzung von Train-the-Trainer-Programmen, um interne Trainer auszubilden und ihre Fähigkeiten zu verbessern. 

Im Laufe der Zeit entwickelte sich Train-the-Trainer zu einem eigenen Bereich der beruflichen Entwicklung, der sich auf die Ausbildung von Trainern spezialisierte. Organisationen begannen, spezielle Train-the-Trainer-Programme anzubieten und Zertifizierungen für Trainer einzuführen, um die Qualität und Effektivität von Schulungen weiter zu verbessern. 

Mit dem Aufkommen neuer Technologien wie E-Learning und virtuellen Schulungsumgebungen hat sich auch Train-the-Trainer weiterentwickelt, um Trainer mit den erforderlichen digitalen Kompetenzen auszustatten. 

Heute ist Train-the-Trainer eine etablierte Praxis in vielen Organisationen und Branchen, die darauf abzielt, interne Trainer auszubilden und ihre Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern, um effektive Schulungen durchzuführen.

Anwendung
  • Unternehmensschulungen
  • Bildungseinrichtungen
  • Berufliche Weiterbildung
  • Gesundheitswesen
  • Kundenschulungen
  • Sozialbereich

Nutzen

Risiken

Kontaktformular