Projektmanagement (PMI)

Quick Info

PMI steht für Project Management Institute und beschäftigt sich mit der Durchführung von Projekten, aufgeteilt in 5 Prozessgruppen. Hierbei gibt es verschiedene Ansätze, wie die klassische Vorgehensweise, bei welcher das Projekt sehr detailliert geplant wird und agile Vorgehensweisen, die flexibel mit Veränderungen umgehen. Eine Kombination aus den Ansätzen ist ebenso möglich.

Sie lernen die Unterschiede der Ansätze kennen und bekommen Techniken zum Planen, Durchführen, Steuern und Überwachen für die Projekte an die Hand.

3 Tage
- 1
12.08.2024 – 14.08.2024
21.10.2024 – 23.10.2024
13.01.2025 – 15.01.2025
- 3
- 5

Inhalte

● Definition Projekt

● Meilensteine

● Talentdreieck

● Code of Ethics

● Prozessgruppen

● Wissensgebiete

● Projektauftrag

● Stakeholder-Register

● Projektmanagementplan

● Projektstrukturplan

● Gantt Chart

● Schätzarten, Verteilungen

● Ressourcenstrukturplan

● Bottom-Up/Top-Down

● Kostenbasisplan

● Qualitätsmanagement

● Vertragsarten

● Ausschreibungen

● Beschaffungsprozess

● Lieferantenauswahl

Wissenswertes

Das Project Management Institute (PMI) ist eine weltweit anerkannte Organisation, die sich der Förderung und Weiterentwicklung bewährter Praktiken im Projektmanagement widmet. Gegründet im Jahr 1969, hat PMI eine lange Geschichte der Unterstützung von Fachleuten und Organisationen in der effektiven Planung, Durchführung und Steuerung von Projekten.

PMI bietet eine Vielzahl von Ressourcen und Dienstleistungen für Projektmanager und Organisationen, darunter Zertifizierungen, Schulungen, Veröffentlichungen, Forschung und Netzwerkveranstaltungen. Zu den bekanntesten Zertifizierungen von PMI gehören der Project Management Professional (PMP) und der Certified Associate in Project Management (CAPM), die weltweit anerkannte Qualifikationen für Projektmanager sind.

Das PMBOK (Project Management Body of Knowledge) ist ein zentrales Werkzeug von PMI, das bewährte Praktiken, Standards und Frameworks im Projektmanagement definiert. Es bietet einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Konzepte, Prozesse und Techniken, die im Projektmanagement verwendet werden, und dient als Grundlage für die Entwicklung von PMI-Zertifizierungen und Schulungen.

PMI spielt auch eine aktive Rolle bei der Förderung von Forschung und Entwicklung im Bereich des Projektmanagements. Durch Initiativen wie das PMI Forschungsprogramm und die Veröffentlichung von Fachzeitschriften und Fachbüchern trägt PMI zur Weiterentwicklung des Projektmanagements bei und unterstützt Fachleute dabei, mit den neuesten Trends und Entwicklungen in der Branche Schritt zu halten.

Historie

Das Project Management Institute (PMI) wurde 1969 gegründet, um bewährte Praktiken im Projektmanagement zu fördern. Seitdem hat PMI Standards wie das PMBOK (Project Management Body of Knowledge) entwickelt, das weltweit anerkannte Methoden und Best Practices im Projektmanagement definiert.

Anwendung

Projektmanagement nach PMI findet in einer Vielzahl von Branchen und Organisationen Anwendung, von IT-Projekten über Bauvorhaben bis hin zu Marketingkampagnen. Es bietet einen strukturierten Ansatz zur Planung, Durchführung und Steuerung von Projekten, um sicherzustellen, dass sie termingerecht, innerhalb des Budgets und mit den gewünschten Ergebnissen abgeschlossen werden.

Nutzen

Risiken

Kontaktformular