Lean Six Sigma Yellow Belt

Quick Info

Das Lean Six Sigma Yellow Belt Seminar ermöglicht Ihnen den Einstieg in die Lean Six Sigma Methodik. Sie erlernen die Anwendung einfacher Tools aus der DMAIC-Roadmap zur Optimierung Ihres Arbeitsbereichs.

Als Fach- oder Führungskraft spielen Sie eine Schlüsselrolle bei der Verankerung von Lean Six Sigma in der Unternehmenskultur. Mit einer kurzen Projektdauer sorgen Yellow-Belt-Projekte für rasche Verbesserungen, vorrangig in der Prozessoptimierung. Diese Methoden werden nahtlos in Ihren Alltag eingebunden, um kontinuierliche Verbesserungen zu fördern.

6 Tage + Prüfung
Lean Six Sigma Yellow Belt - 1
26.08.2024 – 03.09.2024
04.11.2024 – 12.11.2024
27.01.2025 – 04.02.2025
Lean Six Sigma Yellow Belt - 3
Lean Six Sigma Yellow Belt - 5

Module:

Wissenswertes

Durch die Anwendung der erlernten Tools können Arbeitsabläufe effizienter gestaltet und Ressourcen optimal genutzt werden. Die kurze Projektdauer bei Yellow Belt Projekten ermöglicht es, rasch sichtbare Verbesserungen zu erzielen, was die Motivation und Akzeptanz im Team steigert. Die Teilnehmer erwerben zudem wertvolle Fähigkeiten und Kenntnisse, die ihre Problemlösungsfähigkeiten stärken.

Yellow Belts sind gute Multiplikatoren im Unternehmen, da sie durch dieses Seminar eine breite Masse von Mitarbeitern erreichen und das erlernte Wissen effektiv weitergeben können. Dies trägt zur Verbreitung der Lean Six Sigma Methoden bei und fördert eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung.

Die Implementierung der neuen Methoden erfordert Zeit und Engagement, was die reguläre Arbeitsbelastung leicht erhöhen kann.

Insgesamt bietet das Lean Six Sigma Yellow Belt Seminar eine wertvolle Gelegenheit, grundlegende Prinzipien und Werkzeuge zur Prozessverbesserung zu erlernen und diese effektiv in die Praxis umzusetzen.

Kontaktformular